Der Orts- und Kreis-

2018 – eine Ära endet!

Mit der Mitgliederversammlung am 14.02.18 hat Wilfried Jenß den ersten Vorsitz des Orts- und Kreisimkerverein Kiel niedergelegt. Wilfried war nicht nur fünfzehn Jahre erster Vorsitzender, sondern insgesamt 22 Jahre im Vorstand tätig!

Die vielen Aktionen, die unseren Verein nach innen und auch nach außen hin prägen, waren und sind auf sein unermüdliches Engagement hin zustande gekommen und sehr viel Arbeit – auch die „kleinen“ Verwaltungsarbeiten im Hintergrund wurden jahrelang perfekt und zuverlässig erledigt.

Wilfried Jenß hat den Imkerverein „am laufen gehalten“ , war immer für Jeden ansprechbar und ohne ihn wäre auch die großartige Mitgliederentwicklung der letzten Jahre nicht denkbar gewesen.

Als neue erste Vorsitzende folgt ihm nun die bisherige Stellvertreterin Agathe Stralla.

Wilfried Jenß wird seine Nachfolgerin bei der Einarbeitung weiter unterstützen und hat daher von ihr den Stellvertreter-Posten übernommen.

Der Imkerverein Kiel dankt Wilfried Jenß für sein Engagement und wünscht Agathe Stralla einen guten Start!

 

 

 

 

 

 

 

Die neue erste Vorsitzende Agathe Stralla überreicht ihrem Vorgänger Wilfried Jenss ein Präsent als Dank für seinen jahrelangen Einsatz

 

 


Reinigungstag 2018

Am Samstag, den 17. Februar 2018 fand unsere diesjährige Reinigungsaktion statt. Vereinsmitglieder hatten die Möglichkeit, Rähmchen und Beuten in zweiprozentiger Natronlauge auszukochen. Alle Arbeiten wurden gemeinsam mit großem Einsatz und viel Spaß erledigt. Danke für Euren Einsatz!

Dietrich Stabe hat auch in diesem Jahr die Aktion tatkräftig unterstützt. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt, Helga Sigg erfreute uns mit leckerem Chili-con-carne.

Organisator war Rainer Feldmann, Bienensachverständiger des Kieler Imkervereins. Danke Rainer für die tolle Aktion!

Die Rähmchen sahen dannach wieder aus wie neu. Schön, dass ihr euch so zahlreich beteiligt habt.
An alle, die nächstes Jahr mitmachen wollen: Bitte denkt dran ein Glas Honig mitzubringen ;)


 

Es ist Schwarm-Saison…

Und das bedeutet, dass die Bienen ihrem natürlichen Vermehrungstrieb nachgehen. Wenn ein Volk stark genug ist, zieht es sich eine neue (zweite) Königin heran und teilt sich dann. Die alte Königin zieht dann mit der Hälfte der Bienen aus und sucht sich ein neues Zuhause, die andere Hälfte bleibt mit der neuen Königin am alten Platz. Also: „aus eins mach zwei“!

In der modernen Imkerei versuchen die Imker natürlich das Schwärmen zu verhindern, da sie ihre Bienen gerne vollständig behalten möchten. Das klappt aber nicht immer und so gibt es in den Monaten Mai und Juni immer wieder Bienenschwärme auf ihrem Weg zu bewundern… – ein sehr eindrucksvolles Naturschauspiel!

Ende Mai 2016 meldete sich Herr Rustmeier aus Kiel-Mettenhof bei uns und meldete einen Bienenschwarm in seinem Garten. Ein Imker des Kieler Imkervereins fuhr dort hin und wollte den Schwarm einfangen – kam aber leider zu spät. Die Bienen waren schon weiter gezogen. Herr Rustmeier hat aber das Spektakel gefilmt und uns das Video freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Sollten Sie einmal einen Bienenschwarm sehen: geniessen Sie das Naturschauspiel! Keine Angst – schwärmende Bienen sind in der Regel sehr friedlich. Falls der Schwarm so sitzt, dass es möglich ist, ihn einzufangen – kontaktieren Sie uns gerne!

 

 


 

Goldene Imkernadel des Deutschen Imkerbundes für unseren 1. Vorsitzenden Wilfried Jenß

Als Auszeichnung für seine treue Mitgliedschaft und langjährige Vorstandsarbeit wurde dem ersten Vorsitzenden Herrn Wilfried Jenss auf der Hauptversammlung 2016 des Orts- und Kreisimkervereins Kiel die goldene Ehrennadel mit Urkunde durch den zweiten Vorsitzenden Herrn Kai Lausen überreicht.

IMG_3796
Herr Jenss ist unermüdlich für den Verein engagiert, hat immer alle Termine im Griff und organisiert viele Treffen. Jeder Vereinsabend in unserem Vereinslokal wird durch seine Fülle von neuen Ideen ein interessantes Event. So hat er immer wieder neue Gastredner eingeladen. Seine guten Kontakte zu benachbarten Vereinen fördern das Zusammenspiel der Imkerschaft  jedes einzelnen Vereins. Er und der Vorstand sind eine dominierende und ausgeglichene Kraft des Vereins, wodurch sich der Orts- und Kreisimkerverein Kiel zu einem Stützpunkt in Kiel entwickelt hat. Seitens des Vereins danken wir ihm recht herzlich und wünschen uns noch eine lange Zusammenarbeit.

 


 

Am 27.02.16 fand der diesjährige „Reinigungtag“ des Kieler Imkervereins statt.

Eine Gruppe engagierter Imker traf sich, um gemeinsam das Equipment des Vereins zu nutzen und gebrauchtes Arbeitsmaterial vor Beginn der neuen Saison zu reinigen. Die Bilanz konnte sich sehen lassen: über 1.700 Rähmchen, 70 Zargen und diverse Kleinteile wurden gemeinsam fit für das Bienenjahr 2016 gemacht!

 

Und Spaß hatten wir auch dabei…

 

IMG_3871da kommt einiges IMG_3872an Arbeit auf uns zu…

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3844 IMG_3855

mit Durchblick ans Werk!

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3849 IMG_3847die Rähmchen werden ausgekocht und kommen fast wie neu wieder heraus…

 

 

 

 

 

 

 

IMG_3877 IMG_3861

hochkonzentriertes imkerliches Arbeiten ist angesagt!

 

 

 

 

 

 

 

 

Ergebnis: alles blitzeblank-supersauber!

 

IMG_3879IMG_3870

 

IMG_3869

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Am 16.05.15 trafen wir uns zu unser diesjährigen Standbegehung bei unserem Imkerkollegen Jörg Schulz in Kiel.

Auch wenn wir uns etwas mehr Glück mit dem Wetter gewünscht hätten, waren es doch schöne Stunden in dem traumhaften Garten der Familie Schulz, die uns bei Kaffee, Kuchen und Deftigem die Gelegenheit für einen gemütlichen Austausch über Imkerliches und Anderes boten. Vielen Dank an Jörg und seine Frau für ihre Gastfreundschaft!

 

Begrüßung durch den Vorstand…SB2015 (8)

… und durch den Gastgeber

SB2015 (2)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SB2015 (4)SB2015 (5)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zahlreiche Expertengespräche…. ;-) 

 

SB2015 (13)SB2015 (7)SB2015 (9)

 

 

 

SB2015 (10)SB2015 (15)SB2015 (11)