Der Orts- und Kreis-

Bestellung Varroamittel – für Vereinsmitglieder

Bestellung von Mittel gegen Varoa

Sammelbestellung 2022 endete am 31.März!

Wie in jedem Frühjahr bieten wir zusammen mit unserem Landesverband die Möglichkeit, kostengünstig Mittel gegen die Varroamilbe zu beziehen. Die Preise für die bezuschussten Mittel gegen die Varroose können wir hier nicht nennen – sie können bei der Vorsitzenden erfragt werden und wurden in unser WhatsApp-Gruppe schon bekannt gegeben.

Seit 2018 ist die Apothekenpflicht für Oxalsäure-Präparate entfallen. Sie können hier mit bestellt werden.

Die Bestellungen werden nur ausgeführt bei Vorab-Bezahlung bis spätestens 16.04.2022 auf unserem Vereinskonto:

KIV Kiel, IBAN DE02 2109 0007 0062 1104 03 – BIC GENODEF1KIL

Wie in jedem Frühjahr bieten wir zusammen mit unserem Landesverband die Möglichkeit, kostengünstig Mittel gegen die Varroamilbe zu beziehen. Die Preise für die bezuschussten Mittel gegen die Varroose können wir hier nicht nennen – sie können bei der Vorsitzenden erfragt werden und wurden in unser WhatsApp-Gruppe schon bekannt gegeben. Den Bestellschein senden Sie bitte, mit Angabe der aktuellen Völkerzahl, per E-Mail oder Post an die 1. Vorsitzende.<

Die Varroamittel werden in diesem Jahr geliefert an Wilfried Jenss und sind bei ihm in Melsdorf abzuholen,
wenn Sie Futter und/oder Gläser bestellt haben.
Varroamittel-Bestellungen ohne Futter und/oder Gläser sind bei der 1.Vorsitzenden abzuholen!

Die Informationen zur Futtermittelbestellung (bis zum 16.04.22) hier. hier.

Bitte beachtet die aktuellen Vorschriften und Empfehlungen zur Verwendung der zugelassenen Varroabekämpfungsmittel! Informationen dazu in einen Überblick hier (Quelle: DIB, LV)